Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an der Augustiner-Realschule plus Verstärkung für die Schule durch den Schulhelfer Peter Kessler Mit   Beginn   des   Schuljahres   2020/21   kam   auch   Herr   Peter   Kessler   neu   an unsere   Schule.   Er   leistet   in   diesem   Jahr   hier   ein   Freiwilliges   Soziales   Jahr   (FSJ).   Als   Schulhelfer    engagiert   er   sich   dabei   in   allen   Bereichen   der Schule.   Dazu   gehören   neben   der   Unterstützung   im   Unterricht   auch   die Betreuung   im   Ganztagsbereich,   wie   die   Aufsicht   beim   Mittagessen,   die Betreuung   kleiner   Gruppen   während   der   Lern-   und   Hausaufgabenzeiten und   in   Arbeitsgemeinschaften   oder   auch   die   Beteiligung   an   Projekten. Darüber   hinaus   unterstützt   er   das   Kollegium   und   die   Mitarbeiter   bei   organisatorischen   Tätigkei - ten innerhalb der Schule. Der   Freiwilligendienst   als   Schulhelfer(in)   ermöglicht,   erste   Erfahrungen   in   einem   pädagogischen   Berufsfeld   zu   sammeln    und   eröffnet   gleichzeitig   berufliche   Perspektiven.     Schulhelfer(innen) nutzen   diese   Zeit,   durch   ihre   aktive   Mitarbeit   im   Schulalltag   für   sich   selbst   Informationen   zu gewinnen, die ihnen die Entscheidungen für den weiteren beruflichen Weg erleichtern.
Peter Kessler (FSJ)
Neue Unterstützung durch eine „alte“ Bekannte Annemarie   Popov   absolviert   ihr   FSJ   an   unserer   Schule   und   bringt   noch   einen Superhelden mit Einige   kennen   sie   vielleicht   noch   als   Schülerin   unserer   Schule.   Nun   ist sie   zurück   -   an   ihrer   alten   Wirkungsstätte.   Annemarie   Popov   unterstützt seit   Januar   im   Rahmen   des   Freiwilligen   Sozialen   Jahres   (FSJ)   unsere Schule.   Ihre   Aufgaben   sind   sehr   vielfältig.   Sie   reichen   von   der   Notbe - treuung,   bis   hin   zur   Begleitung   im   Unterricht   sowohl   am   Vor-   als   auch am   Nachmittag.   Auch   bei   der   Essenaufsicht ist   sie   anzufinden.   Eines   ihrer   großen   Hobbys ist   das   Entwickeln   von   Zeichnungen   am   PC und   so   war   eine   ihrer   ersten   Aufgaben   die   Entwicklung   eines   Schul - maskottchens    –    dem    „Super-August“.    Und    der    ist    wirklich    toll geworden.   Ihr   werdet   ihn   in   Zukunft   öfter   in   den   verschiedensten Kostümen   entdecken.   Vielen   Dank   dafür   und   ein   herzlich   Willkommen für Anne und auch für „Super-August“.
Annemarie und Super-August
Augustiner-Realschule plus Hillesheim
Ganztagsschule in Angebotsform Informatik-Profil Schule